Alphacam 2D-module

Passend für unsere Kunden aus der Betriebsmittelkonstruktion und Teilefertigung haben wir aus der Praxis kommende Ideen und Notwendigkeiten in leicht zu bedienende und voll integrierte Module umgesetzt.

Category:

alphacam – Standards für Creo Elements/Direct Drafting

Die “alphacam Standards” sind ein in Creo Elements/Direct Drafting (zuletzt benannt CoCreate Drafting, früher bekannt unter dem Namen ME10) integriertes Modul mit Arbeitshilfen für den Konstruktionsalltag. Die verschiedenen Funktionen ermöglichen rationelleres und schnelleres Konstruieren im Formen- und Werkzeugbau, sowie in der Einzel- und Kleinserienfertigung.

alphacam – Bohrtec für Creo Elements/Direct Drafting

Das Applikationsmodul BOHRTEC optimiert den Datenaustausch zwischen der Konstruktion mit Creo Elements/Direct Drafting und CAM-Systemen wie MECANIC. Die in der Konstruktionsphase definierten Attribute wie Bohrungsdurchmesser, Bohrungstiefe, Referenzhöhe, Qualität (z.B. H7) oder Bohrungstypen wie Gewinde, Senkbohrung werden erfasst und der Bohrung als Information mitgegeben. Die Nummerierung der Bohrungen erfolgt automatisch. Die Zustellbewegungen der Maschine werden durch Zusammenfassung der Bohrungen, Werkzeugwechsel- und Verfahrwege optimiert errechnet und angezeigt. Bei vorhandenen Zeichnungen oder Normteilen kann nachträglich ein Bohrplan erzeugt werden. Konstruktion und NC-Programmvorbereitung sind somit gekoppelt. Übertragungsfehler werden dadurch vermieden und der Programmieraufwand in MECANIC deutlich minimiert.