Creo alphacam Standards

Modeling Standards 3D und 2D - Creo alphacam Standards

Die alphacam – Standards Modeling wurden mit dem Ziel entwickelt, Konstruktionsabläufe mit Creo Elements/Direct Modeling zu beschleunigen und Aufgaben in Annotation zu vereinfachen.

Modeling Standards 3D

Mehr Informationen

Funktionen und Vorteile

Konstruktionshilfen: nützliche Funktionen die den Konstruktionsprozess beschleunigen, sowie Aufgaben vereinfachen.

Werkstoffeigenschaften / Werkstoffdaten: Werkstoffe werden an Konstruktionsteile übertragen und können abgefragt werden.

Teilebrowser: Verwaltung von firmeneigenen Normteilen, Wiederholteile und Baugruppen.

Erstellung von Bohrtabellen: Gewinde, Senkungen, Sackloch-, Startbohrungen, usw… Die Bohrtabellen sind über .XML – Files individuell und firmenspezifisch anpassbar.

alphacam – DIN – und Normteile: Stifte, Schrauben, Muttern, Werkzeugzubehör. Permanente Erweiterung, einfachste Integration neuer Normteile.

Federerstellung: Erzeugung von Federn mit verschiedenen Querschnitten und konfigurierbaren Tabellen.

Modeling Standards 2D

Mehr Informationen

Funktionen und Vorteile

Automatisches ableiten von 2D – Zeichnungen in Annotation
Die Platzierung der Ansichten, die Aktualisierung, sowie das Erstellen der Blätter erfolgt automatisch.

Erstellen von Bohrplänen in Annotation
Die intelligenten Bohrungen, Gewinde, Senkungen, Startbohrungen, etc. werden nach der Abfrage in einer Tabelle automatisch erfasst.

Automatisches Plotten
Diese Funktion speichert alle Blätter einer Zeichnung in einen Ordner oder gibt die Blätter auf den vorhandenen Druckern oder Plottern aus.

SCIROTEC AddOns

Scirotec Tools

Mehr erfahren

Drawing Hunter für Model Manager

Mehr erfahren

Modeling StanzTechnik

Mehr erfahren