SolidPower

SolidPower - Mehr Power für Ihre Konstruktion

Creo SolidPower wurde als Creo Elements/Direct Modeling-Konstruktionsumgebung mit dem Ziel entwickelt, Standardabläufe in der Konstruktion zusammenzufassen und automatisiert wiederzugeben. Creo SolidPower umfasst eine Vielzahl nützlicher Konstruktionwerkzeuge, mit denen die verschiedensten Aufgaben der Konstruktion vereinfacht bzw. automatisiert werden. So sind z. B. Bohrungen mit einigen wenigen Angaben zu platzieren oder über Werkstoffangaben wichtige Informationen über Masse oder Schwerpunkte zu berechnen.

Scirotec SolidPower Techsoft

Umfangreiche Normteilebibliothek

Die in SolidPower verfügbare Normteilebibliothek bietet Zugriff auf mehr als 350 Normen mit über 46.000 Teilen. Dazu gehören

• Schrauben, Muttern
• Scheiben, Federringe
• Gleitlager, Kugellager, Stifte, Gewindestifte, Bolzen
• Passfedern, Dichtringe, Stellringe, Sicherungsringe
• Profile, Stahlbauprofile
• Stirnplatten, Winkel für Stahlbau
• Fittinge

Neben dem DIN-Katalog sind nun auch die ANSI- (American National Standards Institute) sowie die JIS- (Japan Industrial Standard) Normen inkludiert. Das Anlegen von Werksnormteilen mit grafischer Oberfläche und Einbinden von selbst gestalteten Teilen in eigene Normreihen ist einfach möglich. Der Katalog kann also beliebig erweitert werden und bietet vielfältige Möglichkeiten zur Klassifizierung der Teile, damit die Ordnung erhalten bleibt und Normteile schnell aufgefunden werden. Für die Normteile werden verschiedene Einbau- und Positioniermöglichkeiten angeboten.

Mehr Informationen

Funktionalität - SolidPower

  • Umfangreiche Normteilebibliothek
  • Schraubenassistent
  • Bohrungen & Zentrierbohrungen 
  • Teilestammdaten in Stücklisten
  • Gewinde
  • Werkstoffe
  • Konstruktionshilfen
  • STL mit automatischen Position setzen
  • Passungsliste 

TECHSOFT AddOns

ModelSearch

Mehr erfahren

Creo Engineering Tools

Mehr erfahren